Lern- und Lebensort Schule

Sch├╝lerbetreuung als familienerg├Ąnzendes Angebot

Unsere Sch├╝lerbetreuung ist ein wichtiges, familienerg├Ąnzendes Angebot. Ausgiebige, sehr flexible Betreuungszeiten und ein vielf├Ąltiges Freizeitangebot sind ein wesentliches Qualit├Ątsmerkmal. Die Kinder sollen sich wohlf├╝hlen, ihre Hausaufgaben erledigen, notwendige ├ťbungseinheiten bekommen, mit anderen Kindern zusammen sein, Spa├č haben und die Eltern k├Ânnen den Familienalltag besser bew├Ąltigen.

Mit Ende des Unterrichts beginnt die Betreuung. Das Mittagessen wird im nahegelegenen Magazin 4 eingenommen. Der Nachmittag startet mit der ganzheitlichen Lernzeit. Mit Unterst├╝tzung von Lehrpersonen und BetreuerInnen erledigen die Kinder ihre Hausaufgaben, lesen und werden bei Bedarf gezielt gef├Ârdert.

Ab 14.50 Uhr beginnt die Freizeit. Bewegung und Spiel im Freien haben einen besonderen Stellenwert. Die optimale Lage zwischen Pf├Ąnder und Bodensee wird gerne genutzt. Alle Spielpl├Ątze im Umfeld werden besucht. Outdoor-Aktivit├Ąten sind besonders wichtig.

Neben viel frischer Luft und Bewegung, die die Entwicklung der Kinder unterst├╝tzt, gibt es auch Werk- und Bastelangebote, Experimentieren, Kochen und Backen und vieles mehr. Neben allen Angeboten soll aber das Spiel der Kinder ausreichend Platz haben, denn Spielen ist die wichtigste Vorbereitung auf das Leben. Die Kinder d├╝rfen selber w├Ąhlen, was sie gerne tun m├Âchten und mitentscheiden bei der Gestaltung des Programms.

Unser Betreuungsteam arbeitet professionell, ist sehr engagiert, erfahren und gut ausgebildet. Das Team besteht aus Andrea R├╝disser, Antonie Donner, Annemarie Letsch, Sabine H├Ąchler, Vesela Jones und Natalie Metzler.

Das f├Ąllige Betreuungs- und Essensgeld wird von der Stadt Bregenz monatlich im Nachhinein verrechnet.

Die Sch├╝lerbetreuung haftet nicht f├╝r verloren gegangene Spielsachen bzw. mitgebrachtes Geld der Kinder.